Hauptinhalt

Zeitlicher Ablauf

In insgesamt sieben digitalen Sitzungen tauschten sich die Bürgerräte über ihre Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven auf Corona und den Umgang mit dem Virus aus und sprachen über die Folgen der Pandemie. Dabei wurden sie von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung begleitet. Im März 2022 übergaben die Bürgerräte ihre Empfehlungen an die Staatsregierung und den Sächsischen Landtag.

Ablauf Forum Corona © Die Rederei gUG

17. Juli 2021: Konstituierende Sitzung des Bürgerrats »Forum Corona«

Am 17. Juli nahm der Bürgerrat »Forum Corona« offiziell seine Arbeit auf. Nach Begrüßungsworten des Sächsischen Ministerpräsidenten Kretschmer, der Sächsischen Justizministerin Meier und der Sächsischen Gesundheitsministerin Köpping trafen die Teilnehmenden in einer nicht-öffentlichen Sitzung erstmals aufeinander. Neben dem Kennenlernen der frisch gebackenen Bürgerräte stand die Themenauswahl im Mittelpunkt der ersten gemeinsamen Sitzung.

Juli/ August 2021: Themensammlung und -abstimmung

Der Bürgerrat »Forum Corona« beschäftigte sich mit insgesamt vier Handlungsfeldern, die während der Pandemie auf Landesebene besonders wichtig waren und die auch darüber hinaus eine entscheidende Rolle im Alltag aller Sächsinnen und Sachsen spielen: Politik, Wirtschaft, Gesundheit und Bildung. Die Auswahl der spezifischen Themen erfolgte in zwei Schritten.

Juli 2021: Themensammlung

  • Themen aus der Staatsregierung
  • Themen aus der Bürgerschaft (Online-Beteiligung)
  • Themen aus dem Kreis der teilnehmenden Bürgerräte

August 2021: Themenauswahl

Mithilfe eines onlinebasierten Abstimmungstools stimmten die Mitglieder des Bürgerrats über die Themen ab.

September 2021 bis Januar 2022: Diskussion und Austausch

Zwischen September und Dezember 2021 trafen die Mitglieder des Bürgerrats zu vier inhaltlichen Sitzungen zusammen, um unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu den ausgewählten Themenbereichen zu diskutieren. Den Beginn eines jeden Treffens bildeten Vorträge von Expertinnen und Experten zu den ausgewählten Teilthemen. Im Anschluss tauschten sich die Bürgerinnen und Bürger in Kleingruppen aus und erarbeiteten Empfehlungen, die sie im abschließenden Plenum zusammentrugen und präsentierten.

In der fünften Sitzung am 29. Januar 2022 tagte der Bürgerrat ein letztes Mal. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Abstimmung  über die Handlungsempfehlungen und deren Verabschiedung.

 

Weiterführende Informationen zu den monatlichen Sitzungen

19. März 2022: Ergebnispräsentation und Übergabe der Empfehlungen

Die Teilnehmenden stellten ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit vor und übergaben diese an die anwesenden Vertreterinnen und Vertreter der Sächsischen Staatsregierung.

Weitere Informationen zum Bürgerrat »Forum Corona«

Mitglieder des Bürgerrats

Wie wurden die Teilnehmenden ausgewählt?

Themenauswahl

Über welche Themen berät der Bürgerrat?

Zeitlicher Ablauf

Ablauf des Forum Corona

Wann und wie oft trifft sich der Bürgerrat »Forum Corona«?

zurück zum Seitenanfang